TRUTG DIL FLEM

Still und unscheinbar beginnt der Wasserweg über sieben Brücken in Flims neben der Talstation der Bergbahn, führt erst durch den Wald, dann in die offenen Wiesen der Berglandschaft und schliesslich hinauf zur Segnes-Ebene. Er nimmt sich der Vielschichtigkeit dieser Landschaft an, lässt den Wandernden spüren, worauf er geht, was um ihn herum wächst, und gewährt ihm zum Schluss einen imposanten Ausblick über die Weiten der Hochebene und das Tal, das er hinter sich gelassen hat.